Mantrasingen

"Start every day singing like the birds ... singing takes you beyond"

Der nächste Termin für ein Mantrasingen wird hier bekannt gegeben.

Yvonne Duchemin (www.klangundplaneten.deund ich werden Euch mit Harmonium und Gitarre begleiten.

Ort: Zentrum für Begegnung und Heilung, Oppenhoffallee 97
Nächster Termin: offen

Unkostenbeitrag: 7 Euro. 

mantra-singen-kleinWir singen Mantren oder Kirtans in verschiedenen Sprachen, vorwiegend aus der hinduistischen, buddhistischen, abendländischen, afrikanischen, Sikh- und Sufi-Tradition. Es werden keinerlei Kenntnisse oder Stimmtalente vorausgesetzt. Die Mantras sind meist einfach in Wortlaut und Melodie, und je nach Intention, meditativ, verspielt, kraftvoll, dynamisch und mitreißend. Wir freuen uns über zahlreiche Stimmen!

Mantra bedeutet wörtlich "Schutz des Geistes vor negativen Kräften". Damit sind nicht nur die äußeren Einflüsse gemeint. Das, was uns am nächsten steht, sind unsere eigenen inneren Geisteshaltungen, unsere negativen Gedanken und Glaubensmuster. Sie sind die Wurzel von Anspannung, Stress und Leiden. Mantras sind uralte heilige Klänge oder Worte, die heilsam auf unser Nerven- und Energiesystem wirken. Sie werden mittels häufiger Wiederholungen als Sprech- oder Gesangsmeditation eingesetzt (in der christlichen Tradition z.B. das "Halleluja" oder "Dona nobis pacem") Sie berühren die Herzen und lassen die Gedanken leise werden, so dass du der Stille in dir lauschen kannst.

Kirtans entstammen dem Bhakti-Yoga, dem Yoga der Hingabe und Verehrung. Sie werden wechselweise von einem Sänger vorgesungen und von der Gruppe wiederholt.

Der bekannteste heilige Klang ist der kosmische Urklang, die Silbe OM - AUM: Er enthält die gesamte Reihe der menschlichen Intonation. Er beginnt hinten im Mund mit A, geht durch das Summen des mittleren Elementes U hindurch und endet mit geschlossenen Lippen im Schlussklang M. OM - Amen - Atem .... ist jene Kraft, die für die Schöpfung, die Entwicklung und die Auflösung unseres Universums steht.

 
Hinweise zum Thema Datenschutz auf Yoga Shantam.